Jenseitskontakte

WAS IST EIN Jenseitskontakt?

Kein Hokuspokus. Aber was ist es dann?

Der physische Tod ist für mich nicht das Ende!

 

Unsere Seele lebt weiter und wir nehmen alle Erfahrungen, Erlebnisse und Gefühle mit in die andere Dimension. 

 

Ferner bin ich aufgrund meiner Erfahrungen  davon überzeugt, dass wir nicht nur ein Leben leben, sondern in einem Kreislauf oder Zyklus immer wieder auf diese Erde kommen, um weiter zu reifen. 

 

Was kann mir ein Jenseitskontakt bringen?

Ein Kontakt zur verstorbenen Seele kann so viel Gram, Verzweiflung und Trauer lösen.

Ungeklärtes, unausgesprochenes wird zur Aussprache gebracht und beide Seelen können fortan zufrieden ihre Wege gehen. 

 

Was brauche ich dazu?

Möglichst ein Bild von der verstorbenen Person, auf dem die Augen gut sichtbar sind und Deine Fragen/Botschaften. 

 

Wie nehme ich Kontakt auf?

Nach der Meditation, in der ich meinen Verstand bitte, während des Kontaktes zu ruhen und ich meine Geisthelfer bitte, mich zu begleiten, verbinde ich mich über das dritte Auge mit der Seele. 

 

Woher weißt Du, dass der Kontakt auch tatsächlich mit Deinem Verstorbenen statt gefunden hat?

Ich bitte in jedem Gespräch die Seele um einen Beweis. Etwas, was nur der Verstorbene und Du wissen könnt.